Agile Software-Entwicklung mit Scrum und Kanban

Agile Software-Entwicklung

Agile Vorgehensmodelle sind in einer dynamischen Welt Garanten für einen nachhaltigen Erfolg speziell bei der Software-Entwicklung und beim Projektmanagement allgemein. Mit Scrum und Kanban gibt es zwei konkrete, prominente Vertreter agiler und lean-artiger Vorgehensweisen. 

In diesem Inhouse-Seminar lernen Sie die Grundprinzipien agiler und leanartiger Vorgehensmodelle kennen, damit Sie danach Scrum, Kanban und Scrumban sehr gut verstehen und bewerten können. Danach können Sie ihr eigenes Methodenbündel schnüren, damit Sie einen Entwicklungsprozess kreieren, der massgeschneidert auf ihr Unternehmen oder ihre Abteilung passt. Kombinieren Sie verschiedene Methoden und Praktiken aus Scrum und Kanban zur ihrem eigenen Entwicklungsprozess! 

Neben den Entwicklungsprozessen spielt ein agiles Requirements Engineering eine wichtige Rolle bei der erfolgreichen Agilisierung ihrer Abteilung oder ihres Unternehmens. Sie lernen, wie man die richtigen Anforderungen findet, wie man die Anforderungen richtig spezifiziert und wie der Product Owner seine Produkte effektiv und effizient planen kann. 

Die einzelnen etablierten Lehrinhalte werden sehr praxisnah mit vielen Beispielen und Übungen vermittelt und durchgeführt.

Das Seminar ist auf 2 Tage ausgelegt und wird als Inhouse-Schulung von uns zur Zeit durchgeführt. An einem optionalen 3. Tag steht agiles Requirements Engineering im Mittelpunkt. Die meisten Unternehmen führen die Inhouse-Schulung im Rahmen von 2-3 Tagen typischerweise durch.

Für weitere Informationen und Terminanfragen füllen Sie gerne das Kontaktformular aus.